CC-Training in Avenches, 16. – 18. November 2019

Für das letzte CC-Training im Jahr bin ich mit Klein-Eshaika nach Avenches gereist. Für sie war es das erste Mal so lange alleine weg von zu Hause, und dann noch in dieser neuen Kurs-Umgebung. Aber sie hat es tapfer gemeistert, den Stress immer schön mit Töibele und Herumbocken rausgelassen, damit die Magengeschwüre gar keine Chancen haben! Und an den Hindernissen zeigte sie sich wie immer völlig unerschrocken und nahm Graben, Treppen, Auf- und Absprünge und sogar das Wasser mutig in Angriff. Vielen Dank Eva für deine tolle Unterstützung und Geduld mit uns, ich freue mich sehr auf weitere Kurse mit der Kleinen!

Mutig in die Tiefe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.